Yamabushi Ryu Kenjutsu

Das japanische Wort „Yamabushi“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „Bergkrieger“. 
Die Faszination der Kampfkunst der japanischen Krieger ist bis

in die heutige Zeit erhalten geblieben. Viele Interessierte suchen nach den Wurzeln der verschiedenen Kampfkunst- und –sportarten.

 

Das Yamabushi Ryu besteht aus fünf "Säulen". Wir unterrichten die Säule des Kenjutsu (Schwertkunst).

Im Training liegen die Schwerpunkte auf Katas (Bewegungsformen), Schnitttechniken, freier Kreiskampf und theoretischen Inhalten.

 

Das Honbu-Dojo (Haupt/Zentral-Dojo) dieser Kampfkunst ist der Bushikan e.V. in Herne. Hier werden jedes Jahr Lehrgänge und Fortbildung angeboten.

 

      

Hier ein kleines Video zu einem Schnitttest.

Bei Fragen, ruf uns an.

0151/21570957